Home / Themen / Gewalttaten & Anschläge / BZ: “Anschläge auf türkische Geschäfte in Peine”

BZ: “Anschläge auf türkische Geschäfte in Peine”

Laut Braunschweiger Zeitung vom 22.11.2011 sind in der Nacht auf Montag vier Läden von Geschäftsinhabern mit Migrationshintergrund in der Peinen Innenstadt attackiert worden. Die Polizeisprecherin äußerte gegenüber der Zeitung: “Bei einem Juwelier und einem Friseur ritzten die Täter unter anderem ein Hakenkreuz in eine Schaufensterscheibe”. Bei einem Reisebüro sei dies nicht der erste Vorfall gewesenen. Die Polizei würde nach den jetzigen Anschlägen davon ausgehen, dass es sich auch damals um einen mit “rechtsradikale Hintergrund” gehandelt habe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.