Home / Artikel / Neonazi-Konzerte 2011 in Niedersachsen

Neonazi-Konzerte 2011 in Niedersachsen

Laut einer Antwort der Niedersächsischen Landesregierung auf eine Anfrage der Fraktion DIE LINKE haben 2011 in Niedersachsen 5 “neonazistische Skinhead-” stattgefunden. Zwei davon in der Region zwischen Harz und Heide: Am 28.5.2012 in Salzgitter u.a. mit den Bands “Terroritorium, Blackout, Priorität 18″ und an einen unbekannten Termin in Braunschweig mit den Bands ” Blackout” und “Section 88”. An beiden Konzerten sollen je zwischen 70-80 Personellen teilgenommen haben.

Die gesamte Anfrage mit Antwort gibt es >>> hier