Von 8 NPD-Mandatsträgern sind 5 rechtskräftig verurteilt

Laut einer Antwort der niedersächsischen Landesregierung auf eine mündliche Anfrage der Landtagsfraktion DIE LINKE im März diesen Jahres wurden fünf der laut Landesregierung insgesamt acht “kommunalen Mandatsträger” der NPD in Niedersachsen in “neun Strafverfahren rechtskräftig verurteilt.” ln einem Fall wurde eine Haftstrafe ohne in einem Fall mit Bewährung erlassen. Fünf der Verurteilungen sind als “politisch motivierte im Phänomenbereich – Rechts” polizeilich registriert.