Schlägerei auf der Sonnenstraße: Neonazis von »Besseres Hannover« beteiligt?

Symbolbild Festnahme
Foto: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis (Symbolbild)

+++ Braunschweig +++ Laut Meldung der Polizei Braunschweig verbrachten “zwei 24-Jährige und ein 30 Jahre alter Mann nach einer Schlägerei auf der Sonnenstraße” die Nacht im Polizeigewahrsam. Insgesamt ermittele die Polizei inzwischen gegen sieben Beschuldigte im Alter von 23 bis 27 Jahren. Etwa ein Dutzend Personen seien an der nächtlichen Auseinandersetzung beteiligt gewesen. Was nicht im Polizeibericht steht: Beteiligt an der Schlägerei sollen auch bekannte Neonazis gewesen sein, darunter auch Personen aus der  Region Hannover, die zum Spektrum der verbotenen Gruppierung »« gehören.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.