JN: Rabimmel, rabammel, … zu dumm?

"No NPD"-Laterne
Foto: Hannover gegen Rechts

Traurige Kinderaugen, gemeine und unsensible Verantwortliche bei der Stadt – und nur die »Jungen Nationaldemokraten« setzen sich mal wieder für die Kleinsten ein. So jedenfalls will es die »JN Braunschweig« den LeserInnen ihrer facebook-Seite  weismachen. Dort ist heute zu lesen:

“Heute sollte der jährliche Laternenumzug der Stadt stattfinden. Pünktlich der Ankündigung folgten Familien und ca. 20 Kinder mit Laternen aufgeregt dem Aufruf in Freude auf das bevorstehende Programm. Leider kam niemand, und es gab keinen Umzug. Auf der Seite der Stadt war nichts zu finden und auch die Touristeninfo hatte keinerlei Infos und schaute etwas verdutzt. Die Stadt sollte wenigstens ordentlich absagen. Was blieb waren die enttäuschten Gesichter der Kinder..”

Zum Beweis der Ankündigung dieses Termines war ein Screenshot der mobilen Version des Veranstaltungskalender der Internetseite  der Stadt abgebildet. Zu sehen ist dort die Ankündigung eines “Laternenumzuges in der Innenstadt” und zwar am Donnerstag, den 13. November um 18 Uhr. Mal abgesehen davon, das dort gar nicht die Stadt als Veranstalter genannt wird, sondern eine “Initiative einiger engagierter Innenstadtleute“, ist auf dem Screenshot der JN auch ein kleiner, wenn auch entscheidener, Hinweis nicht zu sehen: Das ganze war gar nicht für den heutigen Donnerstag, den 13. November 2014 angekündigt, sondern ist ein längst vergangener Termin für Donnerstag, den 13. November 2008!  Und wer den Termin aufruft, wird auf dem Terminkalender der Stadt auch noch deutlich daraufhingewiesen: “Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit” (siehe  hier). Auch auf den facebook-Seiten der “Ewiggestrigen” der »JN« wäre ein ähnlicher Hinweis wohl angebracht: “Achtung: Diese Neonazis leben in der Vergangenheit!

Und für alle die noch auf der Suche nach einem Laternenumzug sind, hier noch drei Termine :

  • Freitag, 14. November 2014, 17:00 Uhr an der Kindertagesstätte Schefflerstrasse ( Veranstalter: SPD-Ortsverein Bebelhof-Viewegs Garten in Zusammenarbeit mit der Kindertagesstätte Schefflerstraße und dem Kinder- und Jugendzentrum „Treff im Bebelhof“)
  • Freitag, 14. November, 17:00 Uhr mit Andacht in der St. Michaelis Kirche Echternstraße 12 (Veranstalter: MTV gemeinsam mit der Gemeinde St. Michaelis)
  • Freitag, 14. November 2014, 17:30 Uhr. Laternenumzug in der Schuntersiedlung, ohne Ortsangabe (Veranstalter u.a. BBG)

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.