Gifhorn: Rechte Parolen am “Vatertag”

Symbolfoto
Symbolfoto

Wie die Polizei meldet, wurden in Gifhorn am sogenannten “Vatertag” insgesamt sechs Personen “im Alter von 22 bis 48 Jahren” von der Polizei zur Verhinderung in das zentrale Polizeigewahrsam nach Braunschweig gebracht. Zuvor wurde aus der Gruppe heraus “verfassungsfeindliche Kennzeichen gezeigt und ebensolche Äußerungen getätigt. Die Teilnehmer waren nach dem Feststellen ihrer Personalien und einem Platzverweis weiterhin durch Gifhorn gezogen. Nachdem seitens der Gruppe weitere angekündigt wurden, entschied die Polizei in Abstimmung mit der zuständigen Richterin, zur Verhinderung weiterer Straftagen, die Gruppe in Durchsetzungsgewahrsam zu nehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.