Die NPD/JN-Anhänger Sebastian Weigler, Maik Streilein, Lasse Richei, Pierre Bauer und Peter Deutschendorf tauchten am Rande des Ostermarsches auf und versuchten zu stören.

Gifhorn: Neonazis versuchen Ostermarsch zu stören

Die Polizei hielt die Neonazis auf Abstand. Die fotografierten die Teilnehmer*innen des Ostermarschs ab. Links im Bild der JN-Aktivist Jan Temme.
Die Neonazis fotografierten die Teilnehmer*innen des Ostermarschs ab und versuchten diese mit Sprüchen und Parolen zu provozieren. Links im Bild der JN-Aktivist .

Am Randes des diesjährigen Gifhorner Ostermarsches tauchte eine kleine Gruppe von Neonazis auf und versuchte zu provozieren und zu stören. Mit dabei waren vor allem  Anhänger der »JN Braunschweig«. Schon in den letzten Jahren gab es immer wieder Störversuche von Neonazis beim dortigen Ostermarsch. In diesem Jahr beschränkten sich die Neonazis darauf ein paar rechte Parolen zu rufen und die Teilnehmer*innen des Ostermarsches abzufotografieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.