“Zeitzeugenvortrag” bei der »Burschenschaft Thuringia«

Die »Braunschweiger Burschenschaft Thuringia« hat zu einem “Zeitzeugenvortrag” mit einem “Veteranen des II. Weltkrieges” eingeladen. Unter den Teilnehmern waren u.a. Sebastian Weigler, und Felix Hausschild von der » Braunschweig«, sowie von der »Jungen Alternative«. Referent war Klaus Grotjahn, dessen Autobiografie unter dem Titel “Von der 8,8 cm-Flak zur SS-Division Nordland” in diversen extrem rechten Versänden erhältlich ist.

Berichte und Bilder gibt es u.a. hier:

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.