Empfohlen

Neonazis verteilen Flugblätter einer »Bürgerinitiative für Sicherheit in Braunschweig«

Am Sonntag verteilten nach Angaben der Polizei 13 „szenezugehörige Personen“ Flugblätter einer „Bürgerinitiative für Sicherheit in Braunschweig“ im Braunschweiger Stadttteil Kralenriede. Mit der Flugblattaktion versuchte die angebliche „Bürgerinitiative“, die von …

weiterlesen »

Weiblich, unauffällig, radikal: Verein beurlaubt neonazistische Mitarbeiterin. Oder: Ein Doppelleben mit Rechtsrock und »Blood & Honour«

Sie galt als unauffällige, freundliche Mitarbeiterin. Fast niemand in dem Braunschweiger Verein, der Kindertagestätten betreibt, dürfte geahnt haben, dass eine Kollegin tief verstrickt ist in das internationale Netzwerk der Rechtsrockszene. …

weiterlesen »