Vorträge & Workshops

Ihr möchtet/Sie möchten eine Veranstaltung, einen Workshop oder einen Aktionstag gegen Rechts organisieren?

Gerne vermitteln wir kompetente ReferentInnen und DozentInnen oder geben euch/ihnen Hinweise, welche Gruppen, Institutionen, Vereine und Initiativen weiterhelfen können. Wir geben auch gerne Tipps und Hinweise, wie z.B. ein Aktionstag gegen Rechts in eurer Stadt, eurer Schule, eurem Verein oder in eurem Jugendclub aussehen könnte und  wie man sonst noch aktiv etwas gegen Neonazis und ihr Auftreten machen kann.

Schwerpunktmäßig bieten wir selbst Vortragsveranstaltungen zum Thema „Nazis zwischen Harz und Heide“ (mit Schwerpunkt auf die jeweilige Stadt/Region) an. Weitere Themen sind auch möglich.

In der Regel nehmen die ReferentInnen Fahrtkosten und ein Honorar. Für kleinere Initiativen und antifaschistische Gruppen geht es aber auch nach Absprache mal umsonst.